Seite auswählen

Walter AG

Aufgabe

Das deutsche Marketing der Walter AG, einer der internationalen Marktführer in der Produktion von Präzisionswerkszeugen u.a. zum Bohren und Fräsen, ist an uns herangetreten, um für seine diversen globalen Standorte einen Anzeigen-Baukasten mit zentralen Imagemotiven für ausgewählte Kundenbranchen, wie z.B. Automotive und Aviation entwickeln zu lassen.

Strategie

In unserer strategischen Vorarbeit, die eine umfassende Wettbewerbsanalyse umfasste, konzentrierten wir uns zunächst auf einen Strategie-Claim, der die integrative Komponente der Walter Werkzeuge in hochkomplexe Produktionsteile der Kunden kommuniziert: „Walter. Fully integrated.“ Bereits hier setzte der modulare Gedanke an, denn der Claim wurde auf den jeweils zentralen Branchenaspekt adaptiert: „Fully integrated efficiency“ z.B. für den Motorenbereich der Automobilindustrie. „Fully integrated innovation“ für den Offshore-Bereich.

Kreation

Um die hohe Produkt- und Servicequalität der Walter AG zu vermitteln, haben wir hochwertige Endkomponenten sehr reduziert auf Schwarz fotografiert. In diese fotografischen Ikonen feinster Ingenieurskunst integrierten wir feine Grafiken der dazu passenden hochpräzisen Werkzeuge der Walter AG. Die Textbausteine wurden so gestaltet, dass sie von Übersetzungssystemen in der jeweiligen Sprache der einzelnen Standorte einfach und unkompliziert adaptierbar sind.

Ergebnis

Wir entwickelten einen visuell überaus edlen Auftritt, der aus der „Quality made in germany“-Positionierung heraus einfach und unkompliziert in allen Länderstandorten adaptierbar ist. Das Konzept wird bis heute von 100% der Standorte eingesetzt.